Hornhautanalyse in Innsbruck

Zur Hornhautanalyse zählen die Topographie und die Pachymetrie (Dickenmessung).

Topographie

Bei einer Hornhaut-Topographie wird eine "Landkarte" der Hornhaut-Oberfläche farblich und bildlich erstellt. Beurteilt werden so die Krümmungsradien der Hornhaut-Oberfläche sowie das Maß einer Hornhautverkrümmung. Mit Hilfe der Hornhaut-Topographie können bestimmte Augenerkrankungen, wie der Keratokonus, eine krankhafte Veränderung der Hornhaut, festgestellt werden. 

Die Hornhaut-Topographie wird bei folgenden Befunden und Erkrankungen durchgeführt:

  • Hornhautverkrümmung (Astigmatismus)
  • Keratokonus (Hornhautverdünnung mit Verwölbung)
  • Verletzungen der Hornhaut
  • Bei der Anpassung von Kontaktlinsen

Pachymetrie (Dickenmessung)

Mit Hilfe der Pachymetrie wird die Hornhautdicke des Auges bestimmt. Dies ist im Rahmen einer genauen Vorsorgeuntersuchung des Glaukoms (Grüner Star) sehr entscheidend. Bislang wurde der Einfluss der Hornhautdicke auf die Berechnung des Augeninnendruckes unterschätzt und vernachlässigt. Da die Hornhaut aber von Mensch zu Mensch verschieden ist und zum Teil erhebliche Unterschiede aufweist, ist eine individuelle Messung der Hornhautdicke zur exakten Bestimmung des Augeninnendruckes unablässig. Neueste Forschungen an mehreren hundert Patienten zeigen einen deutlichen Zusammenhang zwischen der Hornhautdicke und einer Erkrankung an Grünem Star bzw. einer Verschlimmerung.

Adresse Augenarzt

Dr. Wolfgang Mayer

Wilhelm-Greil-Straße 9

6020 Innsbruck

Tel: +43 512 58 84 48

Öffnungszeiten Augenarzt

Montag - Freitag 08:30 - 12:30

Samstag - Sonntag geschlossen

Adresse 
Kontaktlinsen-Institut

Inh. Gudrun Legit-Mayer, B.Sc. (FH)

Wilhelm-Greil-Straße 9

6020 Innsbruck

Tel: +43 512 58 84 48 3

Öffnungszeiten
Kontaktlinsen-Institut

Montag - Freitag 08:30 - 18:00

Samstag - Sonntag geschlossen

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.